Schwangerenbetreuung in der Geburtsvorbereitung Hebamme Nitya aus Köln gibt Schwangerschafttipps
Beratung

Bei allen Fragen zum Schwangerschaftsalltag (wie z.B. Ernährung, Lebensgewohnheiten, Sport, Reisen) stehe ich Ihnen gerne mit Rat, Tat und „natürlichen Tipps“ zur Seite. Auch bei der Frage des „richtigen“ Geburtsortes bedarf es oft Zeit und Muße, man muß in sich hineinhorchen und braucht eine individuelle Beratung, um die für Sie stimmige Antwort zu finden.

Es ist wichtig, in diesem Zusammenhang Ihre Hoffnungen, Wünsche, eventuelle Erfahrungen einer vorausgegangenen Geburt, Ängste und Unsicherheiten zu besprechen. Sie sollten als Ansprechpartner jemanden haben, der kein Pauschalurteil im Kopf hat, wo Geburten prinzipiell stattfinden sollten, sondern mit Ihnen zusammen auslotet, welche Faktoren Ihnen am meisten Entspannung und Sicherheit vermitteln.

Mit meinem persönlichen Hintergrund von 8 Jahren Klinikgeburtshilfe und im Anschluß daran mehr als 16 Jahren außerklinischer Geburtsbetreuung in Köln kann ich Ihnen bestimmt zu vielen Ihrer Fragen, Unsicherheiten und Ängsten ehrliche und realistische Informationen und Antworten geben.

Vorsorgeuntersuchung bei Hebamme Nitya aus Köln Vorsorgeuntersuchung zuhause durchgeführt von Hebamme Nitya aus Köln
Schwangeren-Vorsorgeuntersuchung

Die Schwangeren-Vorsorge beginnt mit der Feststellung der Schwangerschaft und reicht bis zur Geburt. Jede Schwangere kann diese Vorsorgetermine ohne Überweisungsschein auch bei einer Hebamme wahrnehmen.

Ich führe dabei alle Untersuchungen zur Beobachtung einer normalen Schwangerschaft durch (Laborwerte, Herzton-überwachung, bei Bedarf auch CTG-Kontrollen) und nehme die Eintragungen im Mutterpass vor. Sie können wählen, ob Sie die Vorsorge ausschließlich von mir oder abwechselnd mit der Vorsorge beim Frauenarzt wahrnehmen möchten.

Da ich für die Vorsorgeuntersuchungen - ein Termin dauert zwischen 30 und 60 Minuten - zu Ihnen nach Hause komme, können wir in Ihrer vertrauten Umgebung und in aller Ruhe alles besprechen, was Ihnen in Bezug auf Schwangerschaft und Geburt auf dem Herzen liegt. So können wir gemeinsam dafür sorgen, dass die Schwangerschaft so problemlos wie möglich verläuft und sie Ihr Kind gut zur Welt bringen können.

Hebamme Nitya aus Köln gibt Hilfeleistung bei Schwangerschaftsbeschwerden Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchung von Hebamme in Köln
Hilfeleistung bei
Schwangerschaftsbeschwerden
Auch bei auftretenden Problemen wie z.B. Übelkeit, vorzeitigen Wehen, Beckenendlagen, Blutungen, Ödemen, Gefühlsschwankungen oder Ängste durch frühere Geburten kann während eines Hausbesuches Hilfestellung gegeben werden. Die vielleicht wichtigste Rolle spielen dabei unterstützende Gespräche, die Ernährungsberatung und naturheilkundliche Mittel (siehe Hebammentipps). In zunehmendem Maße greife ich auch auf die häufig unterschätzten Möglichkeiten der Akupunktur und Moxatherapie (bei Beckenendlage) zurück.

Zusätzlich biete ich Aquabalancing Einzelsitzungen im warmen Wasser an, die erfahrungsgemäß besonders bei folgenden Schwangerschaftsbeschwerden hilfreich sind:

  • Nervosität und Streß oder Angstzustände
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Rheuma
  • Arthritis
  • Verspannungen im Schulter- und Rückenbereich
Neben den Informationen, die ich Ihnen bereits auf dieser Internetseite zur Verfügung stelle, sind Sie vielleicht noch mit ganz anderen Fragen beschäftigt. Um diese zu klären, können Sie mich gerne anrufen und wir sprechen ausgiebig am Telefon miteinander oder Sie vereinbaren ein persönliches Beratungsgespräch mit mir. Ich komme dann zu Ihnen nach Hause, so dass Sie in ruhiger und vertrauter Atmosphäre alle für Sie relevanten Dinge besprechen können.