ANTONIUS 8.03.2017 SCHRIEB AM 18.05.2017, 13.23 UHR
Gaestebuch Bild
Liebe Nitya

von Herzen Danke!
Du hast uns auch in der 2. Schwangerschaft wieder kompetent und unaufgeregt begleitet und beraten.
Nachdem wir eine wunderbare erste Geburt mit dir erlebt haben, hast du uns durch Hypnobirthing eine weitere Möglichkeit gezeigt, eine Geburt zu gestalten und zu erleben.
Das hat sich gelohnt, denn die zweite Geburt erlebten wir viel bewusster und intensiver, aber auch schneller und leichter :-) als die erste Geburt. Wir waren alle fit wie Turnschuhe danach und sind es immer noch.
Nun halten wir wieder einen kleinen, ausgeglichenen Menschen in den Armen, heißen ihn in unserer Familie willkommen und sind glücklich.

Wir sind unendlich dankbar, dass DU diese spannenden Lebensphasen begleitet hast und wir, dank dir, so wunderbare Geburten bei uns zuhause erleben durften.

Sabrina und Christian
mit Johannes und Antonius

MATILDA SCHRIEB AM 11.04.2017, 21.34 UHR
Gaestebuch Bild
Liebste Nitya,

lieber spät als nie...

...wollen wir uns nochmal für alles bei Dir bedanken! Klein-Matilda ist jetzt schon bald sieben Monate da, der Alltags-Wahnsinn ins Familienleben eingekehrt und wir müssen trotzdem noch oft herzlich an das wunderbare Geburtserlebnis bei uns zu Hause denken. Wir danken Dir dafür, dass Du unser "Sicherheitsnetz" gewesen bist und es uns so ermöglicht hast, Matilda in einer warmen und entspannten Atmosphäre zur Welt zu bringen. So würden wir das allen Eltern und Kindern wünschen und mit Dir an unserer Seite immer wieder machen!

Herzlichst gedrückt,
Nora, Stefan & Matilda

INA SCHRIEB AM 22.02.2017, 13.26 UHR
Gaestebuch Bild
Liebe Nitya,
jetzt ist Janosch schon 4 1/2 Monate alt, die Zeit vergeht einfach viel zu schnell! Und endlich schaffe ich es, dir zu schreiben. Am 13.10.16 kam unser (großer) kleiner Schatz ganz friedlich und entspannt in unserer Badewanne im wohl kleinsten Bad von Köln zur Welt. Deine Begleitung, sowie die Geburtsvorbereitung mittels Hypnobirthing, waren Gold wert, dafür wollen wir dir von ganzem Herzen danken. Jederzeit würden wir wieder eine Hausgeburt machen, gerne auch mit dir zusammen! Bis dahin wächst unser süßer Sohn wie verrückt und wir sind froh, dass wir ihm so einen schönen Start ins Leben ermöglichen konnten.
Liebste Grüße! Ina, Mike und Janosch

MAREIKE DA SILVA SCHRIEB AM 28.01.2017, 20.36 UHR
Gaestebuch Bild
Liebe Nitya,
die Zeit rennt und Luísa ist nun schon ein Jahr alt. Die Erinnerung an die wundervolle Nacht des 13. Januars 2016 ist allerdings nach wie vor sehr präsent und wird ganz sicher nie verblassen.
Dank dir erlebte ich eine Hausgeburt wie ich sie mir immer vorgestellt und gewünscht habe. Schon während der Schwangerschaft tat mir deine Begleitung sehr gut und ich bin dir dankbar, dass du mich mit Hypnobirthing vertraut gemacht hast.
Für mich war die Geburt in der Wanne perfekt und du, meine Mutter und mein Mann haben so wunderbar zusammengearbeitet, dass ich mich voll und ganz fallenlassen konnte. Dank der Atemtechniken war ich so entspannt, dass ich immer noch nicht glauben kann, dass ich sieben Stunden in der Badewanne lag.
Wir sind jeden Tag so dankbar für unsere bezaubernde Tochter und sind uns absolut einig, dass wir uns jederzeit wieder für eine Hausgeburt entscheiden würden. Ich weiß noch wie froh ich auch nach der Geburt war, dass ich mich in vertrauter Umgebung befand und wir alle in unserem Bett schlafen konnten und nicht in einem anonymen Krankenhaus.
Dein Beruf ist so wichtig und du machst ihn mit Leidenschaft und Hingabe. Mach weiter so, damit noch viele Frauen gute Geburtserfahrungen machen dürfen.
Eine dicke Umarmung und ein großes Dankeschön (auch von Mama, meinem Mann und Luísa)!
Deine Mareike


SONJA SCHRIEB AM 20.09.2016, 14.51 UHR
Gaestebuch Bild
... eine Freudenfeier des Lebens...
die Geburt kann der Auftakt dazu sein
und so haben wir es mit Dir Nitya erleben dürfen.
Dank eines HypnoBirthing Kurses bei Dir war bereits die Schwangerschaft soviel reicher an Rüstzeug für die Geburt. Der HypnoBirthing Kurs bei Dir stärkte mein Vertrauen in eine sanfte und angstfreie Geburt. Auch unterstützte mich der Kurs darin tiefer in Kontakt zu kommen mit dem Baby in mir und mit mir selbst. Darüber hinaus lernten wir hier auch noch wirklich tolle andere werdende Eltern kennen.
Die Geburt selbst und auch die Zeit davor und danach hast Du uns mit Empathie und Kompetenz ganz toll begleitet. Wir sind Dir enorm dankbar.
Nur schwer ist es in Worte zu fassen, welch einen wertvollen Beruf Du ausübst bzw. welch einer essentiellen Berufung Du mit Deiner Arbeit folgst.
Das war so eine gute Entscheidung mit Dir den ersten Schritt gegangen zu sein und Thea mit Dir ganz sanft auf die Welt zu bringen. Die Geburt war ganz einfach - wirklich ein Fest.