MAREIKE DA SILVA SCHRIEB AM 28.01.2017, 20.36 UHR
Gaestebuch Bild
Liebe Nitya,
die Zeit rennt und Luísa ist nun schon ein Jahr alt. Die Erinnerung an die wundervolle Nacht des 13. Januars 2016 ist allerdings nach wie vor sehr präsent und wird ganz sicher nie verblassen.
Dank dir erlebte ich eine Hausgeburt wie ich sie mir immer vorgestellt und gewünscht habe. Schon während der Schwangerschaft tat mir deine Begleitung sehr gut und ich bin dir dankbar, dass du mich mit Hypnobirthing vertraut gemacht hast.
Für mich war die Geburt in der Wanne perfekt und du, meine Mutter und mein Mann haben so wunderbar zusammengearbeitet, dass ich mich voll und ganz fallenlassen konnte. Dank der Atemtechniken war ich so entspannt, dass ich immer noch nicht glauben kann, dass ich sieben Stunden in der Badewanne lag.
Wir sind jeden Tag so dankbar für unsere bezaubernde Tochter und sind uns absolut einig, dass wir uns jederzeit wieder für eine Hausgeburt entscheiden würden. Ich weiß noch wie froh ich auch nach der Geburt war, dass ich mich in vertrauter Umgebung befand und wir alle in unserem Bett schlafen konnten und nicht in einem anonymen Krankenhaus.
Dein Beruf ist so wichtig und du machst ihn mit Leidenschaft und Hingabe. Mach weiter so, damit noch viele Frauen gute Geburtserfahrungen machen dürfen.
Eine dicke Umarmung und ein großes Dankeschön (auch von Mama, meinem Mann und Luísa)!
Deine Mareike


SONJA SCHRIEB AM 20.09.2016, 14.51 UHR
Gaestebuch Bild
... eine Freudenfeier des Lebens...
die Geburt kann der Auftakt dazu sein
und so haben wir es mit Dir Nitya erleben dürfen.
Dank eines HypnoBirthing Kurses bei Dir war bereits die Schwangerschaft soviel reicher an Rüstzeug für die Geburt. Der HypnoBirthing Kurs bei Dir stärkte mein Vertrauen in eine sanfte und angstfreie Geburt. Auch unterstützte mich der Kurs darin tiefer in Kontakt zu kommen mit dem Baby in mir und mit mir selbst. Darüber hinaus lernten wir hier auch noch wirklich tolle andere werdende Eltern kennen.
Die Geburt selbst und auch die Zeit davor und danach hast Du uns mit Empathie und Kompetenz ganz toll begleitet. Wir sind Dir enorm dankbar.
Nur schwer ist es in Worte zu fassen, welch einen wertvollen Beruf Du ausübst bzw. welch einer essentiellen Berufung Du mit Deiner Arbeit folgst.
Das war so eine gute Entscheidung mit Dir den ersten Schritt gegangen zu sein und Thea mit Dir ganz sanft auf die Welt zu bringen. Die Geburt war ganz einfach - wirklich ein Fest.

SAFEN SCHRIEB AM 02.08.2016, 21.13 UHR
Gaestebuch Bild
Liebe Nitya,
Nun komm ich auch endlich dazu, einen Eintrag ins Gästebuch zu machen.
Zunächst möchte ich mich dafür bedanken, dass es eine so tolle, einfühlsame und kontaktfreudige Person wie dich gibt.
Als wir uns das erste mal getroffen hatten, war für mich sofort klar, dass du die Person bist, mit der ich mein Baby auf die Welt bringen möchte. Du hast eine so warme, angenehme und wohltuende Art, da fühlte ich mich einfach sicher und geborgen.
Hinzu kam, dass du Hypnobirthing angeboten hast und das fand ist wunderbar. Durch die Techniken die du uns im Kurs beigebracht hast, konnte ich mich fallen lassen und spürte eine innere Ruhe und Gelassenheit.
Als es dann endlich los ging, war ich sehr aufgeregt und nervös, wie die Geburt sein wird und fast kam es dazu, dass ich zu angespannt und gestresst wurde. Aber sobald du bei mir warst, konntest du mich wieder beruhigen und entspannen lassen. Du hast mich immer wieder daran erinnert ruhig zu atmen und dafür danke ich dir sehr.

Die Hausgeburt war die beste Entscheidung die wir getroffen haben und dafür danke ich dir sehr, weil du uns immer wieder darin bestärkt hast.
Es ist ein sehr unbeschreibliches Gefühl dies zu erleben und ich würde es immer wieder tun.

Wir bedanken uns sehr für deine guten Ratschläge, für jede Zeit die du dir genommen hast und für die tolle Begleitung der Geburt.

Wir wünschen dir alles Gute weiterhin und bis bald ;-)

Alles liebe
Safen, Kardo und unsere kleine Maryam

MELA SCHRIEB AM 11.07.2016, 22.29 UHR
Liebe Nitya,

ganz herzlich möchten wir uns bei dir bedanken, für eine tolle Hausgeburt, die durch dich und deine professionelle Art möglich war. In entspannter Atmosphäre kam unser kleiner Junes kerngesund in unserem Wohnzimmer zur Welt, genau so, wie wir es uns so sehr gewünscht hatten. Dabei hast du uns mit sicherer Hand begleitet, so dass wir jederzeit das Gefühl hatten, genau am richtigen Ort zu sein. Dank der Techniken des Hypnobirthing konnte ich mich fallen lassen und spürte eine innere Ruhe wie nie zuvor, das war unglaublich hilfreich.
Vielen lieben Dank dafür und alles Gute weiterhin. Schön, dass es noch einige wenige Hebammen gibt, die sich dafür einsetzen, dass die natürlichste Sache der Welt es auch bleiben darf.
Mela, Nils und Junes

TERESA SCHRIEB AM 13.06.2016, 15.11 UHR
Gaestebuch Bild
Liebe Nitya,

wir möchten uns alle bei Dir für die liebevolle und kompetente Betreuung in der Schwangerschaft, bei der Geburt und im Wochenbett bei Dir bedanken.

Mir war von Anfang an klar, dass das dritte Kind zu Hause zur Welt kommen soll und es war eine sehr gute Entscheidung. Zu Hause ein Kind zu bekommen war in meiner Phantasie doch die natürlichste Art ein Kind zu bekommen. Nach unserem ersten Gespräch fühlte ich mich darin nur noch bestärkter. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und würde es jeder Zeit wieder so machen. Es war die intensivste und schönste Geburt die ich erleben durfte, in vertrauter Umgebung und einer wudervollen Atmosphäre, zu der Du mit deiner ruhigen Art einen Großteil beigetragen hast.
Leider war der der Weg zu dir immer sehr weit, es hat sich dennoch gelohnt.

Vielen Dank und vielleicht wird es ja noch ein mal eine wiederholung geben... wer weiss....

Bis bald und liebe Grüße
Teresa und Senol mit Emil, Polly und Yunus